Eine uralte Industrie mit modernster Technologie

Wir produzieren und verpacken unser eigenes Natives Olivenöl Extra mit einem hohen Anspruch an die Qualität. Wir wenden dieselben Kriterien auf unsere Kunden und externen Erzeuger an und achten besonders auf die Personalisierung der Chargen und strenge Kontrollen der Rückverfolgbarkeit.

Unser Prozess

Pflege und Verwöhnung an 365 Tagen im Jahr - Der Wert der Details

Auf dem Familienbetrieb "Cortijo El Aguador" wird vom Anbau der Pflanze und der Oliven, die das ganze Jahr über sorgfältig überwacht und gepflegt werden, bis zum Endprodukt, das in die Flasche kommt, mit äußerster Sorgfalt bei der Ernte und dem Transport auf Qualität geachtet.

Sammlung

Zum optimalen Reifezeitpunkt jeder unserer Olivensorten und solange sie noch grün sind, erfolgt die Ernte teils mechanisch, teils manuell und selektiv, um nur die an der Luft befindlichen Oliven zu verwenden und die gemahlenen Oliven zu verwerfen, deren mögliche Unvollkommenheit das Endergebnis des Öls beeinträchtigen kann. Die Qualitätskontrolle wird mit dem Transport zur Ölmühle fortgesetzt, wobei kleine starre Behälter verwendet werden, die die Früchte vor Oxidation und Verderb schützen.

Rezeption

Wir transportieren die Früchte mit größter Sorgfalt, damit sie innerhalb weniger Stunden nach der Ernte in perfektem Zustand ankommen, denn Schnelligkeit ist für die Qualität des Endprodukts entscheidend. Hier treffen wir eine erste Auswahl der besten Oliven, aus denen wir unser Extra Virgin herstellen.

Waschen/Entschälen

Anschließend werden die Oliven durch Ausblasen mit Druckluft von Blättern und Zweigen befreit. Danach werden sie, wenn der Mühlenmeister es für angebracht hält, einer sanften Wäsche unterzogen, bevor sie gewogen werden.

Schwer

Nach der Reinigung werden die Oliven auf zertifizierten Waagen gewogen und Proben für die entsprechenden Analysen entnommen, bei denen die Parameter Ertrag, Säuregehalt und Feuchtigkeit ermittelt werden. Anschließend werden sie zu den Lagerbehältern transportiert.

Auszug

Es besteht aus Zerkleinern, Schlagen und Zentrifugieren. Zunächst werden die Oliven zerkleinert, um die Freisetzung des in ihnen enthaltenen Öls zu erleichtern. Beim Schlagen verklumpen die Öltropfen zu einer größeren öligen Masse, und beim Zentrifugieren wird das Öl vom Fruchtfleisch und dem Vegetationswasser getrennt, wobei feine Feststoffe, die als Verunreinigungen gelten, entfernt werden. Dank unseres Verbesserungseifers ist unsere Ölmühle heute auf dem neuesten Stand der Extraktionstechnologie dank der Pieralisi-Protorrheaktor Dies garantiert nicht nur native Olivenöle extra mit einer höheren Intensität an Fruchtigkeit, sondern auch gesündere Olivenöle mit einem höheren Gehalt an Polyphenolen und Antioxidantien.

Natürliches Dekantieren

Beim natürlichen Absetzen bleibt das Öl so lange in Ruhe, bis es die Umgebungstemperatur erreicht hat, bei der sich die nach der Zentrifugation in der Suspension verbliebenen Mikropartikel absetzen und die Restfeuchtigkeit freigesetzt wird.

Filtern

Nach dem natürlichen Dekantieren führen wir einen leichten Filterungsprozess durch, um Mikropartikel und Restfeuchtigkeit zu entfernen, ohne dass die Aromen verloren gehen. Das Ergebnis ist ein natives Olivenöl extra, in dem die intensiven Aromen jeder unserer Sorten deutlich zur Geltung kommen, was seine Lebensdauer verlängert und ihm Stabilität verleiht.

Weingut

Die Aufbewahrung unter optimalen Bedingungen ist von grundlegender Bedeutung. Unser Keller erfüllt alle Anforderungen für die Aufbewahrung dieses wertvollen Produkts: ideale Temperatur, Isolierung, geringe Beleuchtung, geschlossene Tanks und Rohre und Armaturen aus Edelstahl. GALERIE SEHEN.

Verpackungsmaschine

Die Abfüllung des Öls in Flaschen ist die letzte Phase des Prozesses vor dem Verbrauch, und in Campos de Uleila führen wir sie durch auf Anfrage Das garantiert die Frische des Öls. Unsere Verpackungen enthalten alle Informationen über die Oliven, die zur Herstellung jeder Charge verwendet wurden, und über den Herstellungsprozess. Dieses Verfahren garantiert die Rückverfolgbarkeit unseres Produkts und ermöglicht die genaue Identifizierung seiner Herkunft.

Im Einklang mit unserer Umweltverpflichtung reduzieren wir die Umweltauswirkungen unserer Verpackungen, die wir auf den Markt bringen, durch unsere Zusammenarbeit mit Ecoembes.

Tagged

Bei der Etikettierung halten wir uns streng an die Standards des Internationalen Olivenölrates. Sie finden dort sehr nützliche Informationen über Herkunft, Sorte, Nährwerttabelle und Konservierungshinweise unseres Öls sowie Qualitätssiegel und Zertifizierungen.

Die Zukunft ist unsere Gegenwart

Protoreaktor

Diese patentierte Anlage kombiniert die positive Wirkung des Wärmetauschers mit dem Druck, der während des Durchlaufs auf den Teig ausgeübt wird. Dies begünstigt unter anderem einen hocheffizienten Mischprozess, der die Zeit von 1,5 Stunden auf 10 Minuten reduziert. Er ist vollkommen luftdicht und hält die Temperaturkontrolle jederzeit aufrecht, was eine geringere Oxidation durch den Kontakt mit der Luft bedeutet. Es verbessert die organoleptische Qualität, da mehr Aroma und Geschmack erhalten bleiben, und macht das fertige Öl gesünder, da mehr Polyphenole erhalten bleiben.